Mensurblock vorgestellt!

www.mensurbuch.de - Mensurblock

Weyhe / Stuttgart (14.01.2021) – Das Angebot der internetbasierten Plattform www.mensurbuch.de wurde um ein neues Produkt erweitert. Das Unternehmen aus dem niedersächsischen Weyhe bei Bremen stellt heute den „Mensurblock“ zur Protokollierung einer Bestimmungsmensur, einer Persönlichen Contrahage (PC) oder einer Pro-Patria-Suite (PP) vor.

Für die Consenioren / Fechtwarte / XX der Corps im KSCV Kösener Senioren-Convents-Verband und WSC Weinheimer Senioren-Convent, der Landsmannschaften und Turnerschaften im CC Coburger Convent, der Sängerschaften in der DS Deutschen Sängerschaft sowie den Burschenschaften in den unterschiedlichen Dachverbänden wie z.B. DB Deutsche Burschenschaft, ADB Allgemeine Deutsche Burschenschaft und NDB Neue Deutsche Burschenschaft, dient der DIN A4 große Mensurblock zur Protokollierung der Partien auf einem Pauktag inkl. des MC-Protokolls (Protokoll des Mensurenconvents). Selbstverständlich ist der Block auch für verbandsfreie, schlagende Verbindungen von großem Nutzen.

Zur Erleichterung der Protokollierung hat sich das Team von www.mensurbuch.de noch etwas ausgedacht. „In wenigen Tagen werden wir ein Klemmbrett im Design unserer Marke als Schreibhilfe auf den Markt bringen!“ verlautet es aus dem Team des Herausgebers.

Der optimierte Mensurblock

Claus Michael Sattler, Herausgeber und Geschäftsführer der INDUfact UG (haftungsbeschränkt), die die online-Shop-Plattform www.mensurbuch.de betreibt: „Als ehemaliger Paukant und zigfacher Sekundant weiß ich aus meiner Aktivenzeit, dass wir früher uns unsere Formblätter selbst basteln mussten. Nach einigen Semestern und unzähligen Kopien von Kopien einer Kopie konnte man meist die Texte auf dem Formblatt nicht mehr lesen. Deshalb haben wir den Mensurblock entwickelt und preislich so gestaltet, dass wir einen Preis anbieten können, für den man diese Qualität nicht selbst ausdrucken im kopieren kann, wenn man die Vollkosten für einen Drucker oder Kopierer ansetzt.“

Block a.s.a.p. verfügbar

Der Mensurblock ist aktuell in Produktion und wird um den 20.01.2021 verfügbar sein. Über den Magdeburger Couleurhändler Lentze und über www.mensurbuch.de kann der Block zur Dokumentation von Mensuren bereits jetzt vorbestellt werden. Den Couleurhandel Lentze ist unter www.korpozeug.de zu erreichen. Den Mensurblock finden Sie bei Lentze unter https://korpozeug.de/products/mensurblock?_pos=1&_sid=578d1695b&_ss=r.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.